Enter your keyword

post

Der Küchenchef als Führungskraft – Blended Learning Konzept

Der Küchenchef als Führungskraft – Blended Learning Konzept

Der Küchenchef als Führungskraft – Blended Learning Konzept

Ablauf der Seminarreihe

Das Berufsbild des Küchenchefs wird immer anspruchsvoller und wird sich in der Zukunft immer mehr verändern. In unserem Seminar möchten wir Sie als Küchenchef in Ihrer Arbeit unterstützen und Ihnen viele Anregungen und Impulse für Ihre Arbeit geben.

Wir setzen in der Seminarreihe zwei verschiedene Schwerpunkte.
Der erste Schwerpunkt  ist das Managen der Abteilung Küche und der zweite Schwerpunkt liegt auf das Führen und Entwickeln von Mitarbeitern.

Ergänzend zu den Seminartagen folgen vier Webinare, die Ihnen weitere Informationen für Ihren Alltag geben und zum Erfahrungsaustausch dienen.

Zusätzlich erhalten Sie den Zugang zu einer LernApp. Damit können Sie Ihr Wissen zu allen Inhalten vertiefen und sich die Zeit dafür selbst einteilen. Sie können jederzeit von überall aus lernen und mit allen Endgeräten agieren.

Inhalte:

Tag 1: mit einem erfahrenen Küchenchef  “Karsten Bessai”

  • Treffen der Teilnehmer und der Trainer
  • Einstieg ins Training
  • Erste Inhalte werden besprochen
  • Vorstellung des weiteren Ablaufs
  • Gemeinsames Abendessen im Anschluss um 19.00 Uhr

Tag 2: mit Achim Neubarth und Karen Bernhardt 

  • Wandel der Bedürfnisse des Arbeitnehmers in der Gastronomie
  • Hierarchie der Führungsstufen, Wandel und Konsequenzen im Alltag
  • Welches Image hat der Arbeitsplatz, welche Probleme bringt das mit sich – Lösungsansätze hierzu
  • Vision / Mission – Was ist der rote Faden in meiner Küche
  • Grundlagen Aufbau & Ablauforganisation in der Küche
  • Kennzahlen und Benchmark Küche
  • Umsätze und Kosten in der Küche
  • Standards als Strickleiter zum Erfolg
  • Kontrolle: Welche Möglichkeiten/Notwendigkeiten gibt es in der Küche?
  • Effizienz und Effektivität

Tag 3: mit Achim Neubarth und Karen Bernhardt

Meine Führungsrolle weiter ausbauen…

  • Wo stehe ich gerade, wo will ich hin? Persönliche Standort-Analyse
  • Praktische Ideen zur Reflexion des eigenen Selbstverständnis als Führungskraft
  • Unterschiede leben: Wann „manage“ ich und wann „führe“ ich?
  • Das Mindset macht den Unterschied – die innere Haltung als Fundament meiner
  • Führungsarbeit verstehen
  • Wert-„voll“ führen: Werte im beruflichen Kontext finden, selektieren, priorisieren und leben
  • Führungsinstrumente und –aufgaben in der Praxis: Prioritäten setzen
  • Entscheidungsmatrix für komplexe Situationen kennen und anwenden.

Meine Mitarbeiter fördern und fordern…

  • Professionell delegieren – gewusst wie mit dem „Fünf-Stufen-Check“: Autoritäts-Handeln versus Delegations-Handeln.
  • Feedback konstruktiv nutzen und meine Mitarbeiter zu motivieren und zu inspirieren
  • Die Tatkraft von Zielen zur Ergebniserreichung und als Quelle der Motivation nutzen.
  • Persönliche Zielsetzung und Ergebnissicherung – neueste Erkenntnisse der Lern- und Arbeitsforschung nutzen („Motto“- Ziele).
  • Wer fragt, der führt – unterschiedliche Frageformen kennen und anwenden können
  • Wege in die Praxis; so gelingt der Lerntransfer in den beruflichen Arbeitskontext und sorgt für spürbare Arbeitsentlastung. Lernapp nutzen!

Nach dem 3. Seminartag folgen in einem 14 Tage Rhythmus Webinare zu den folgenden Themen:

Live – Webinar 1:

  • Thema Relevanz schaffen – mehr Zeit für das Wesentliche Entscheidungsmatrix für komplexe Aufgabenstellungen nutzen
  • Richtig delegieren nach dem Fünf Stufen Prinzip

Live – Webinar 2:

  • Erfahrungsaustausch zum Thema Feedback geben. Mitarbeiter stärken, Konflikte frühzeitig klären

Live – Webinar 3:

  • Ziele und Ergebnisse stets im Blick behalten Zielvereinbarungen und Arbeitsrahmen definieren

Live – Webinar 4:

  • Wie funktioniert eine gute Einarbeitung von gelernten Kräften, Quereinsteigern bis hin zur Hilfskraft?

LernApp:

  • Steht nach den ersten 3 Präsenztrainings zum Lernen zur Verfügung.
  • Zielgruppe:

Zielgruppe:

Küchenchefs, Souschefs und Mitarbeiter die kurz vor dieser verantwortungsvollen Aufgabe stehen.

Methoden:

Blended Learning Format = Präsenztraining und Onlinetraining mit Webinaren und LernApp, Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeiten.

Dauer:

3 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr zuzüglich der Webinarreihe.
Die Webinare dauern maximal 1,5 Stunden pro Webinar und starten nach dem 3. Tag ca. alle 2 Wochen mit den verschiedenen Themen.

Ihre Trainer:

Achim Neubarth – Führungskräftetrainer, Coach und Buchautor

Karsten Bessai  –  Kochhandwerk & Beratung – Erfahrener Küchenchef

Karen Bernhardt – Trainerin Hotellerie – 25 Jahre Erfahrung in der Hotellerie

Ihr Investition:

Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot für ein Inhouse Seminar.

Abschlusszertifikat nach abschließender Online Prüfung.

Diese Seminarreihe kann nur als Gesamtpaket gebucht werden. Haben Sie Interesse an einzelnen Themen für ein Inhouse Seminar können Sie uns gern ansprechen.

Kontaktaufnahme

Treten Sie mit uns in Kontakt

Für weitere Informationen oder eine Anmeldung zu unseren offenen Seminaren,
können Sie uns auch gerne per Mail oder unter der Rufnummer 089 / 85852709 kontaktieren.

No Comments

Add your review

Your email address will not be published.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen